Achtung Achtung: Lange Mittagspause von 12.00 - 15.30 Uhr während der Osterferien von 10.-14. April 2017

Es ist wieder soweit - Lesungen im Buchladen!!!

Donnerstag 30. März 18.00 Uhr - diesmal im Café Mühle

Hannes Feik und sein Neffe Daniel präsentieren Grado (in Italien) in Form einer lustigen spritzigen Doppelconference.
Freuen Sie sich auf das etwas andere Leseevent in der Mühle, mit Kulinarik Witz und Italienflair!

Am...
05. Mai 2017 um 18.30 Uhr präsentiert die Perchtoldsdorferin Julia Gruber ihre Kartensets "Pflanzen für die Seele".
Julia wird uns mit Einblicken und Erkenntnissen verblüffen, die uns Pflanzen über uns selbst gewähren - wenn wir es zulassen. Dies ist eine "Mitmach-Lesung".


Eine große Ehre folgt sogleich:
18. Mai 2017, 18.30 Uhr: Der Theaterintendant der Maria Enzersdorfer Sommerspiele, Autor, Regisseur und "Theatermann" Gerald Szyszkowitz lädt uns ein in die neue Welt der Forschung zu William Shakespeare und Christopher Marlowe. Spannende Neuigkeiten über die Autorenschaft der Shakespearestücke werden uns vermittelt, mitreissend erzählt von Herrn Szyszkowitz und verpackt in eine reizende Novelle
"Marlowe und die Geliebte von Lope de Vega".

Freuen Sie sich auf ein aussergewöhnliches Buch über Perchtoldsdorfs Natur!!!

Ab Ende März 2017 freuen wir uns Ihnen das Buch "Perchtoldsdorf Natur" von Irene Drozdowski und Alexander Mrkvicka anbieten zu dürfen:

Auf 464 reich bebilderten Seiten geben die Autoren Einblick in die faszinierende Natur der Marktgemeinde Perchtoldsdorf.
Ausgehend vom Tag der Artenvielfalt 2007 arbeiteten über 30 Biologinnen und Biologen 10 Jahre lang an der Erforschung der Perchtoldsdorfer Natur und dokumentierten sie mit zahlreichen eindrucksvollen Fotos.
Neben vielen spannenden Geschichten für Naturinteressierte bietet das Buch mit historischen Bildern Einblicke in die Entwicklung der Landschaft.
Sämtliche bekannten Funddaten zu Tieren, Pflanzen und Pilzen im Gebiet wurden zu einer Artenliste mit über 5.000 Arten zusammengefasst und stehen nun erstmals gesammelt zur Verfügung.

Autoren: Irene Drozdowski & Alexander Mrkvicka, mit Textbeiträgen von Manuel Böck, Erhard Christian, Gregor Gatscher-Riedl, Roland Köck und Otto Moog.
400 Seiten, € 35,--, ab 31.März 2017 in unserer Buchhandlung.
Verlag des Naturhistorischen Museums Wien, ISBN 978-3-903096-13-4
 

 

Wir haben für Sie geöffnet
Montag bis Donnerstag 8.30 - 12.00 und 13.30 - 18.00 Uhr
Freitag durchgehend 8.30 - 18.00 Uhr
Samstag
8.30 - 12.30 Uhr

Unser Web-Shop hat 365 Tage und 24 Stunden täglich für Sie geöffnet...
... persönlich bei Ihrem Besuch bei uns,
... telefonisch unter der Telefonnummer
01 869 83 30,
... per E-Mail an
buch@buchladen-perchtoldsdorf.at,
... über das Bestellformular auf unserer Webseite und
... über den
WEBSHOP

 
Suchen Sie einen außergewöhnlichen Raum für Ihre Veranstaltung?
Für Ihre Lesung, Ihr Seminar oder Ihren Kurs?

Gerne stellen wir Ihnen unser Gewölbe nach 18 Uhr auch für Ihre Veranstaltung zur Verfügung, Stühle, Gläser und das nötige Drumherum haben wir hier. Fragen Sie uns einfach. Wir freuen uns, Ihre Gastgeber zu sein!